Film- und Literaturtipps

Es gibt ein immer größeres Angebot an Filmen und Literatur zum Thema Bildungswandel und selbstbestimmtes Lernen, sowohl in Deutschland als auch international. Nicht zuletzt seit Erwin Wagenhofers absolut sehenswertem alphabet – der Film wird das aktuelle Schulsystem auch in den Medien in Frage gestellt und das Augenmerk auf zukunftsweisende Alternativen gelenkt.

Wir haben eine Auswahl an informativen und inspirierenden Buch- und Filmtipps für Sie zusammengestellt.

Bücher zum Thema

Wie Kinder heute wachsen
Dr. Herbert Renz-Polster und Dr. Gerald Hüther

Erziehung prägt Gesinnung
Herbert Renz-Polster

Mit Freude lernen- ein Leben lang. Weshalb wir ein neues Verständnis vom Lernen brauchen
Gerald Hüther

Weitere Werke von Herbert Renz-Polster unter:
https://www.kinder-verstehen.de

Weitere Werke von Gerald Hüther unter:
https://www.gerald-huether.de

Befreit lernen: Wie Lernen in Freiheit spielend gelingt
Ph. D. Peter Gray

Wie Kinder gerne lernen: internationale Konzepte für eine Schule der Zukunft
Alex Beard

Keine Hausaufgaben und den ganzen Tag Pause. Wie es Bildung in Freiheit und Demokratie geben kann.
Jerry Mintz

Schulen im Aufbruch
Margret Rasfeld und Stephan Breidenbach

Mit Kindern neue Wege gehen
Lienhard Valentin

Gehirnforschung und die Schule des Lebens
Manfred Spitzer

Lernen im Kühlschrank
Michael Kobbeloer

Verdummt noch mal! Dumbing us down: Der unsichtbare Lehrplan
oder Was Kinder in der Schule wirklich lernen
John T. Gatto

Endlich frei! Leben und Lernen an der Sudbury Valley Schule,
Daniel Greenberg

Ein klarer Blick – Neue Erkenntnisse aus 30 Jahren Sudbury Valley School
Daniel Greenberg

Sudbury Valley School – eine neue Sicht auf das Lernen
Daniel Greenberg

Sehenswerte Filme

alphabet, Erwin Wagenhofer

Freistunde, Margarete Hentze

berlin rebel high school, Alexander Kleider

Schools of Trust, Christoph Schuhmann

Treibhäuser der Zukunft, Reinhard Kahl

Being and becoming, Clara Bellar

DAS (BILDUNGS)SYSTEMLuca Zug und Alexander Spöri